Lose Zahnspangen vom Kieferorthopäden

Lose Zahnspange Kirchheim, Bionator Kinder Urach
  • Anwendungsgebiet:
    Erzielen schonender Zahnbewegung, insbesondere wenn nur geringe Verschiebungen nötig sind oder Lücken für nachkommende Zähne freigehalten werden sollen. Behandlungserfolg setzt regelmäßiges, diszipliniertes Tragen der losen Zahnspange voraus.
  • Aufbau:
    Kunststoffplatte mit mehreren Drahtbügeln
  • Varianten: BionatorTwin Block – Lose Zahnspange zur Platzschaffung und –erhaltung (Bertoniplatte, Aktivator, Segmentplatten)
  • Vorteil:
    herausnehmbar und leicht zu reinigen

Die Kunststoffplatte loser Zahnspangen lässt sich individuell in trendigen Farben fertigen. In unserer Kieferorthopäden-Praxis für Göppingen gibt es außerdem ohne Aufpreis kultige Motive, mit denen sich die Zahnspange individualisieren lässt.


Bionator: ganzheitliche Zahnspange

Lose Zahnspangen für Kinder in Kirchheim-Teck bei Esslingen

Der Bionator behandelt Zahnfehlstellungen bei Patienten, deren Unterkiefer im Vergleich zum Oberkiefer zu weit hinten liegt (sog. Unterkieferrücklage), durch die Förderung der Muskelaktivität auf ganzheitliche Weise.

Er formt, ohne Gewalt und Zwang, bei jedem Beißen, Sprechen und Schlucken (mit der vom Patienten selbst aufgewendeten Kraft) die Kiefer- und Zahnstellung natürlich um. Der Bügel unterstützt diese Wirkung, indem er die Zunge in Richtung des Gaumens bringt und dadurch aktivierend und beruhigend auf den Träger wirkt.

Der Bionator regt außerdem die Kiefermuskulatur und das Knochenwachstum an und ist somit geeignet für Rückbisse, die durch zu langsames Unterkieferwachstum entstehen. Diese lose Zahnspange ist besonders wirksam, wenn es von Kindern im Wachstumsalter getragen wird.


Twin Block: ganzheitliche Zahnspange

Twin Block: ganzheitliche Zahnspange für Kinder

Der Twin Block besteht aus zwei Teilen und fördert ebenso wie der Bionator die Muskelaktivität und das Knochenwachstum. 
Diese lose Zahnspange wirkt separat auf Ober- und Unterkiefer.

 

 


Lose Zahnspange zur Platzschaffung und -erhaltung

Lockere Zahnspange als Lückenhalter für Kinder bei Esslingen
Lückenhalter: lose Zahnspange zur Platzerhaltung bei Kindern

Um unnötiges Zahnziehen zu vermeiden ist es oftmals notwendig, Platz zu schaffen.

Mit Hilfe der kleinen Schraube in der Mitte wird die lockere Zahnspange durch den Patienten selbst nachgestellt. Durch sanften Druck verschieben sich die Zähne in die gewünschte Position.

Das Tragen der losen Zahnspange unterstützt die Kieferentwicklung und wirkt engen Platzverhältnissen entgegen.

Wenn ein Milchzahn vorzeitig verloren geht, arbeiten wir als Kieferorthopäde mit Lückenhaltern. Dieser soll die Lücke stabilisieren, damit der nachfolgende Zahn genügend Raum zum Wachsen hat und die Nachbarzähne nicht in die Lücke einwandern. Das Einwandern könnte dazu führen, dass später Zähne gezogen werden müssen - diese lose Zahnspange verhindert das.

Mehr zu diesem Thema finden Sie unter Frühbehandlung.